Logo LV Kreis Rhein-Lahn
Zum Inhalt Nebennavigation

Suche:

Zum Inhalt Hauptnavigation

12.03.2019 Ellen Mesloh

Rheinlandmeisterschaften in der CGM Arena Oberwerth

Sinje Fallen Vizemeisterin der Altersklasse W 14

Trainerin Wenke Fallen, Sara Bergmann, Lana Normann, Trainer Günther Mesloh, Sinje Fallen, Marie Wüst, Trainer Ralf Dombrowsky

Trainerin Wenke Fallen, Sara Bergmann, Lana Normann, Trainer Günther Mesloh, Sinje Fallen, Marie Wüst, Trainer Ralf Dombrowsky

Siegerehrung W 14, v.l.n.r. Platz 2 Sinje Fallen TV Bad Ems, Platz 1 Marie Böckmann Vfl Waldbreitbach, Platz 3 Leonie Steinbach LG Westerwald

Siegerehrung W 14, v.l.n.r. Platz 2 Sinje Fallen TV Bad Ems, Platz 1 Marie Böckmann Vfl Waldbreitbach, Platz 3 Leonie Steinbach LG Westerwald

Zum 24-mal wurden die Rheinland Meisterschaften im Vierkampf (50 m, Weitsprung, Kugelstoßen und Hochsprung) der Altersklasse U16 in der schönen CGM Arena auf dem Oberwerth in Koblenz ausgetragen. Ausrichter in diesem Jahr war die LG Koblenz-Rhens die diese Meisterschaft erfolgreich und mit Bravour gemeistert haben.

Vom Leichtathletik Kreis Rhein-Lahn nahmen der TV Bad Ems, der TV Weisel und die LG Lahn- Aar-Esterau teil.

In der Altersklasse M14 erreichten Nico Löffler (TV Weisel) Platz 7 und Jonah Pfaffenberger (TV Weisel) den 9. Platz. Beste Leistung für Nico sicherlich die übersprungenen 1.60 m im Hochsprung und 5.02 im Weitsprung.

Fünfzehn Teilnehmerinnen nahmen in der W15 teil. Darunter Laura Luise Gerheim von der LG Lahn-Aar-Esterau und Marie Wüst vom TV Bad Ems. Laura Luise erkämpfte sich mit 1830 Punkten (4.33 m im Weitsprung, 8.61 m im Kugelstoßen, tolle 1,46 m im Hochsprung und schnelle 7,48 sec im 50 m lauf) einen tollen 5. Platz. Marie Wüst erreichte in ihrem ersten Wettkampf mit 1546 Punkten den 13. Platz.

In zwei Gruppen wurden die 34 Athletinnen der Altersklasse W14 aufgeteilt, so dass am Ende der Wettbewerbe erst die gesamt Platzierungen feststanden. Die Vize Meisterschaft mit 1925 Punkten sicherte sich Sinje Fallen (TV Bad Ems) mit tollen Leistungen. Den Grundstein legte sie mit 8.94 m im Kugelstoßen, danach schnelle 7,41 sec über 50 m, persönlicher Bestleistung im Hochsprung mit übersprungeben 1.46 m und tollen 4,97 m im Weitsprung. Platz 7 erreichte Lena Berghäuser (TV Weisel) mit 1761 Punkten, Platz 9 für Merle Sturm (LG Lahn-Aar-Esterau) mit 1715 Punkten, auf den Plätzen 18 folgten Lana Normann (TV Bad Ems) 1576 Punkten, Platz 20 Eva Holzhäuser (LG Lahn-Aar-Esterau) mit 1543 Punkten, Platz 25 Julianna Richter mit 1451 Punkten, Platz 27 mit 1442 Punkten Sara Bergmann, Platz 32 Melina Müller mit 1245 Punkten und Platz 34 Fabienne Willrich mit 1181 Punkten (alle TV Bad Ems). Die Mannschaftwertung ging mit dem 5. Platz und 7940 Punkten an den TV Bad Ems, genauso wie die Platzierung der 4 x 200 m Staffel in der Besetzung Fallen, Normann, Bergmann, Wüst in 2:42,53 min.

zurück

<