Logo LV Kreis Rhein-Lahn
Zum Inhalt Nebennavigation

Suche:

Zum Inhalt Hauptnavigation

22.05.2019 Dr. Wolfgang Schaefer

Nico Löffler, Sinje Fallen, Chayenne Hofmann sind Blockwettkampfsieger im Rheinland

Auch bei den Rheinlandmeisterschaften in den Blockwettkämpfen (BWK) der Jugend U 16 und U 14 in Neuwied durften sich die Talente aus dem Rhein-Lahn-Kreis über ihr erfolgreiches Abschneiden freuen, drei von ihnen sogar über den Titelgewinn.

Im Wettkampf Sprint/Sprung sammelte Nico Löffler (TV Weisel) 2568 Punkte und lief dabei die 100 Meter und die 80 m Hürden in 12,60  bzw. 13,40 Sekunden, sprang 5,13 Meter weit und 1,60 Meter hoch und warf den Speer auf 33,54 Meter. In der gleichen weiblichen Jahrgangsklasse siegte Sinje Fal-len (TV Bad Ems) mit 2363 Zählern im BWK Wurf. Sinje stieß die Kugel 8,27 Meter weit und schleuderte den Diskus auf 19,14 Meter. Sie lief außerdem die 100 Meter in 13,48 und die Hürdenstrecke in12,50 Sekunden und landete in der Sprunggrube bei 4,62 Metern. Im gleichen Wettkampf der Mädchen W 12 stieß Chayenne Hof-mann (LG Lahn-Aar Esterau) die Kugel auf 6,23 Meter und warf den Diskus 15,87 Meter weit. Über die 75 Me-ter und die 60 Meter Hürden sprintete sie in tadellosen 10,86 und 11,28 Sekunden ins Ziel und sprang 4,34 Me-ter weit. So sammelte sie 2019 Punkte.
Im BWK Lauf der W 14 erkämpfte sich Lana Normann (TV Bad Ems) den zweiten Rang mit insgesamt 2147 Zählern. Ihre stärksten Einzelleistungen waren 14,50 Sekunden im 100 m-Sprint, 7:39,82 Minuten über 2000 Meter sowie 4,40 Meter im Weitsprung. Max Wiechmann (LG Lahn-Aar-Esterau) wurde mit 1482 Punkten ebenfalls Vizemeister im BWK Wurf der Jungen M 12. Seine stärkste Disziplin war der Diskuswurf mit 18,31 Metern. Im gleichen Wettkampf landete sein LG-Kamerad Ian Steinbacher mit 1380 Zählern auf dem dritten Rang.
Dritte Plätze erkämpften sich auch Lena Berghäuser (TV Weisel), Eva Holzhäuser (LG Lahn-Aar-Esterau) und Viona Weiß (TV Bad Ems). Lena Berghäuser sammelte im Wettkampf Wurf der W 14 2154 Gesamtpunkte. Viele Punkte kamen im Kugelstoßen mit 9,29 Metern und im Diskuswurf mit 22,15 Meter im Diskuswurf auf ihr Konto. Eva Holzhäuser trat im Wettkampf Lauf der Altersklasse W 13 an und kam dabei auf ein Endresultat von 2223 Punkten. Mit 11,23 Sekunden (75 Meter), 2:42,28 Minuten (800 Meter) sowie 11,27 Sekunden (60 m Hürden) sammelte sie die meisten Punkte. Viona Weiß (TV Bad Ems) holte ihren dritten Rang über 1673 Punkte im BWK Wurf der Klasse W 12.
Weitere Platzierungen unter den ersten Acht: W 14: BWK Sprint/Sprung: 4. Merle Sturm (LG Lahn-Aar-Esterau) 2180 P.; BWK Wurf: 5. Sara Bergmann (TV Bad Ems) 1871 P.; W 13: BWK Sprint/Sprung: 6. Maja Schupp 1909 P.; 8. Jodie Göbel 1844 P.; BWK Wurf: 4. Fabienne Willrich (alle TV Bad Ems) 1693 P.; W 12: BWK Sprint/Sprung: 4. Mia Simone Pacak 2135 P.; BWK Wurf: 6. Lina Wetzel (beide LG Lahn-Aar-Esterau) 1393 P.; Mannschaftswertung: Weibliche Jugend U 14: 5. LG Lahn-Aar-Esterau (Holzhäuser, Pacak, Hofmann, Schmidt, Wetzel) 9668 Punkte; 6. TV Bad Ems (Schupp, Göbel, Besant, Wagner, Willrich) 8889 Punkte.

zurück

<