Logo LV Kreis Rhein-Lahn
Zum Inhalt Nebennavigation

Suche:

Zum Inhalt Hauptnavigation

10.03.2020 Dr. Wolfgang Schaefer

Bestzeiten für die Halbmarathonis aus dem Kreisgebiet.

Beim Mainova-Halbmarathon in Frankfurt passierten fast 4500 Läufer die Ziellinie, unter ihnen drei passionierte Langstreckler aus dem Rhein-Lahn-Kreis.

Alle drei durften sich im Ziel über persönliche Rekorde freuen. Marc Discher (Diezer TSK Oranien) lief unter den ersten 100 Aktiven über die Ziellinie und wurde in 1:20:29 Stunden 94. der Gesamtwertung. In seiner Altersklasse M 30 bedeutete das Rang 18. Sein ein Jahr älterer Läuferkollege Matthias Preußner benötogte für die 21,1 Kilometer 1:32:45 Stunden und landete damit auf die Plätze 627 der Gesamtwertung und 126 der Männer M 35.
Auch der diesmal älteste Läufer aus dem Kreisgebiet – Thomas Burgard vom TuS Katzenelnbogen-Klingelbach – lief unter den ersten 900 Läufern ins Ziel. 1:36:53 Stunden bedeuteten  Rang  41 bei den Senioren M 55 und Platz 887 unter allen das Ziel erreichenden Läufern.

zurück

<