Logo LV Kreis Rhein-Lahn
Zum Inhalt Nebennavigation

Suche:

Zum Inhalt Hauptnavigation

11.09.2020 Dr. Wolfgang Schaefer

Gute Zeiten beim Hachenburger Läufersportfest

Beim Läufersportfest in Hachenburg konnte eine kleine Abordnung aus dem Rhein-Lahn-Kreis mit guten Leistungen auf sich aufmerksam machen.

Diesmal läuferisch unterwegs: Theodor Sauerwein

Diesmal läuferisch unterwegs: Theodor Sauerwein

Einer der fleißigsten aus dem Kreisgebiet ist zur Zeit Theodor Sauerwein vom TV Weisel, der zeigt, dass er nicht nur ein sehr guter Werfer ist, sondern auch in den Läufen einiges drauf hat. In Hachenburg sprintete er die 100 und 200 Meter in 11,78 bzw. 24,04 Sekunden und belegte damit die Ränge fünf und vier in der Männerklasse. Außerdem trat er im 800 m-Lauf an und wurde auch hier in 2:19,93 Minuten vierter.
Chiara Blöcher (Diezer TSK Oranien) startete in der weiblichen Jugend U 20 ebenfalls über 100 und 200 Meter und belegte in 14,39 und 30,08 Sekunden jeweils den 3. Platz. Ihre Schwester Benita Blöcher wurde in 2:29,82 Minuten 800 m-Siegerin der weiblichen Jugend U 18. Ihr Vereinskollege Kai Mufffert belegte über 800 Meter der männlichen U 18 in 2:16;52 Minuten Rang drei. Eine feine Zeit über diese Distanz lief auch die zwölfjährige Lucy Preußner (TSK Oranien), die nach 2:45,40 Minuten als Zweite der WU 12 die Ziellinie überquerte.

zurück