Logo LV Kreis Rhein-Lahn
Zum Inhalt Nebennavigation

Suche:

Zum Inhalt Hauptnavigation

10.11.2019 Dr. Wolfgang Schaefer

Siege für Rhein-Lahn-Vertreter beim Westerwald-Crosslauf in Mengerskirchen

Beim „Westerwald-Cross“ in Mengerskirchen waren auch einige Läuferinnen und Läufer aus dem Rhein-Lahn-Kreis am Start.

Auf der langen Strecke über 7000 Meter erreichte Benjamin Gros (Running Team Bad Ems) als Dritter der Gesamtwertung nach 27:24 Minuten das Ziel und holte sich den Sieg bei den Senioren M 35.
Großartig hielt sich auf dieser langen Strecke auch Olivia Gürth (Diezer TSK Oranien). Sie benötigte für diese lange Distanz als Sechste der Gesamtwertung 29:38 Minuten und wurde damit Siegerin der weiblichen Jugend U 18. Ihre um ein Jahr jüngere Trainingskollegin Benita Blöcher kam ebenfalls mit der langen Crosslaufstrecke gut zurecht und lief nach 33:27 Minute als Zweite der weiblichen Jugend U 18 über die Ziellinie.
Etwa eineinhalb Stunden vorher hatte Benjamin Gros auch die 3000 Meter der Mittelstreckler bewältigt. Hier wurde er nach 11:10 Minuten zweiter seiner Altersklasse. Sieger der M 30 über diese Distanz wurde nach längerer Wettkampfpause Matthias Preußner (Diezer TSK Oranien) in 12:37 Minuten.

zurück