Logo LV Kreis Rhein-Lahn
Zum Inhalt Nebennavigation

Suche:

Zum Inhalt Hauptnavigation

17.07.2020 Kerstin Sauerwein

Lena Berghäuser und Theodor Sauerwein vom TV Weisel zeigen erneut tolle Leistungen in Hessen

Da zurzeit in Rheinland-Pfalz kaum Leichtathletik-Wettkämpfe stattfinden, nutzen Lena Berghäuser und Theodor Sauerwein Startmöglichkeiten in Hessen.

Theodor und Lena waren in Hessen erfolgreich

Theodor und Lena waren in Hessen erfolgreich

Nach tollen Leistungen am 04. Juli in Niederselters bewiesen sie am 11. Juli erneut ihre tolle Form. Unter strengen Hygienevorschriften (jeder musste seinen Startblock selbst desinfizieren, es waren nur eigene Geräte zugelassen, Zugangsbeschränkungen auf dem Sportplatz mit Erfassung der Aufenthaltszeiten, Abstandsregeln und/oder Mund-Nasen-Schutz, schriftliche Erklärung über den Gesundheitszustand etc.) starteten sie am 11. Juli beim Sommersportfest der LG Mörfelden-Walldorf. Damit die 15-jährige Lena an den Wettkämpfen teilnehmen konnte, musste sie eine Altersklasse höher gemeinsam mit den 16- und 17-Jährigen antreten. Dabei konnte sie ihre erst eine Woche zuvor aufgestellte persönliche Bestleistung im Kugelstoßen um 15 cm auf 10,05m verbessern. Im 100m-Sprint kam Lena nicht ganz an ihre Vorjahresbestleistung von 13:24 Sekunden und verpasste mit 13,56 Sekunden leider den Endlauf.

Theodor stellte drei persönliche Bestleistungen auf und war mit seiner Weite von 11,44m in seinem ersten Wettkampf mit der 7,26kg Männerkugel sehr zufrieden. Im 100m-Sprint konnte er sich gegenüber 2019 um fast eine Sekunde von 13,09 Sekunden auf 12,11 Sekunden steigern und im Diskuswurf seine Hausmarke deutlich um 1,32m auf 35,08m verbessern, bevor er im 200m-Sprint seine persönliche Bestzeit um fast 2 Sekunden von 26,72 Sekunden auf 24,97 Sekunden verbessern konnte.

zurück

<